Seniorenbetreuung – Optimal betreut im Alter

Die Menschen werden heutzutage immer älter. Bedingt durch den demografischen Wandel kommen auf immer mehr alte Menschen immer weniger junge Leute. Wenn es früher noch üblich war, dass sich die eigenen Kinder und Enkelkinder um die Pflege ihrer ins Alter gekommenen Eltern gekümmert haben, ist das heute oft gar nicht mehr möglich. Die Folge davon ist, dass viele pflegende Angehörige auf die Hilfe Dritter angewiesen sind.


Kompetente und liebevolle Begleitung im Alter

Gerade, wenn ältere Menschen aufgrund zunehmender Einschränkungen auf eine dauerhafte Pflege und Seniorenbetreuung angewiesen sind, ist der Umzug in ein Seniorenheim meist die einzige Möglichkeit, den gestiegenen Bedürfnissen der Betroffenen gerecht zu werden. Dieser Schritt kostet allerdings häufig Überwindung, da eine Seniorenbetreuung in einem Pflegeheim zunächst einmal bedeutet, fremden Menschen zu vertrauen und diese grundlegend am eigenen Leben teilhaben zu lassen. Für viele Senioren sind alleine die Begriffe „ Altersheim“, „Seniorenheim“ oder „Pflegeheim“ negativ behaftet – sie werden häufig gleichgesetzt mit „Selbstständigkeit verlieren“, „Das eigene Zuhause aufgeben“ oder auch „Abgeschoben werden“.

Unser Ziel ist es, Ihnen diesen Schritt so angenehm wie möglich zu machen. In unseren Pflegeheimen in Schwerte und Bad Honnef versuchen wir, Ihnen ein Gefühl wie „im eigenen Zuhause“ zu geben: Gerne können Sie Ihre eigenen Möbelstücke und privaten Gegenstände mit zu uns bringen, um so eine vertraute und individuelle Atmosphäre zu schaffen. Auch wird – je nach individuellem Pflegegrad – darauf geachtet, dass die Selbstständigkeit der Betroffenen so gut wie möglich aufrechterhalten wird, um die Lebensqualität der pflegebedürftigen Menschen zu erhalten.

Bei Kneip in den besten Händen

In unseren Pflegeheimen organisieren wir gemeinsam mit den Bewohnern den Alltag. Dafür ist in erster Linie wichtig, dass zwischen unseren Mitarbeitern und den pflegebedürftigen Senioren eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut wird. Daher legen wir viel Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter besonders hilfsbereit und engagiert sind und eine respekt- und liebevolle Atmosphäre zu den Senioren aufbauen. Auch die Angehörigen sind jederzeit herzlich dazu eingeladen, den Alltag Ihrer Liebsten mitzubestimmen, um den Bewohnern noch mehr das Gefühl zu geben, sich wie im eigenen Zuhause zu fühlen.

Unsere Seniorenbetreuung fördert jeden Einzelnen darin, alltägliche Dinge wie Ankleiden, Essen oder Körperpflege selbst zu bewältigen. Sollte dennoch mal Hilfe benötigt werden, steht Ihnen selbstverständlich ein Ihnen vertrauter Mitarbeiter rund um die Uhr zur Seite. Um so viel Normalität wie nur möglich zu bieten, stehen Ihnen in Ihrer Freizeit vielfältige Unterhaltungsangebote in unseren Heimen und der näheren Umgebung zur Verfügung. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich bei Bedarf in ihr Zimmer zurückzuziehen und zu entspannen – ganz wie Sie möchten.