Seniorenbetreuung

Heutzutage werden die Menschen immer älter, älter werden bedeutet in vielen Fällen auch zunehmende Einschränkungen.

Jedoch ist es ein schwieriger Schritt, das eigene Zuhause aufzugeben und die Betreuung in einem Seniorenheim in Anspruch zu nehmen. Umso wichtiger ist es für unsere Bewohner, dass sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Wir – bei Dr. Kneip – haben den Anspruch Ihnen ein Gefühl des eigenen Zuhauses zu vermitteln.

Deshalb gestalten unsere Patienten Ihren Tag bei uns mit – doch wie kann dieser überhaupt aussehen? 


Ein Tag bei Dr. Kneip

Pünktlich um 8 Uhr zieht Kaffeegeruch durch das gesamte Haus – es gibt Frühstück in geselliger Runde als Einstieg in einen abwechslungsreichen Tag. Egal ob selbstständiges Einkaufen, Treffen mit Freunden und Angehörigen oder gemeinschaftliche Aktivitäten wie Gesprächsrunden und Bewegungsübungen – langweilig wird es bis zum Mittagessen nicht. Der Start in den Nachmittag wird mit Kaffee und Kuchen versüßt, bevor auch dann wieder zahlreiche Aktivitäten beginnen. Tanztee, malen, singen – hier ist für jeden etwas dabei.

In Fokus stehen unsere Bewohner

Eine vertrauensvolle und respektvolle Beziehung zwischen Pflegepersonal und Bewohnern ist eine wichtige Basis. Sie bewältigen alles selbst, was sie selbst können. Unsere Mitarbeiter stehen jederzeit bereit, falls doch einmal Hilfe benötigt wird.

Egal ob Sie in Ruhe in Ihrem Zimmer entspannen wollen oder die Unterhaltungsangebote unseres Hauses in Anspruch nehmen wollen – sie entscheiden, was Sie gerne möchten.